Notfall-Telefon
+A -A
zurück zur Übersicht

Haus der Sinne


Besuch des Schloss Freudenberg in Wiesbaden: Ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

Gemeinsam begeben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt der Sinne. Staunen, Begreifen, Verstehen, Tun: die Ausstellung ist ganz besonders! Durch Ausprobieren können wir unsere Sinne erfahren. Wir können eine Dunkelbar besuchen, die Partnerschaukel kennenlernen, auf dem Barfußpfad gehen und vieles mehr.

Im Schloss Freudenberg führt uns eine Begleiterin durch die Ausstellung. Wir haben dann genug Zeit, um selbst zu entdecken. Bei einem Mittagessen im edlen Saal des Schlosses oder auf dem Terrassencafé können wir uns über unsere Erfahrungen austauschen.

Schloss Freudenberg ist ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem letzten Jahrhundert. Es ist daher leider nicht barrierefrei!

 Termin:
26. August 2017

Beginn:
8:30 Uhr

Ende:
ca. 16:30-17:00 Uhr

Treffpunkt:
Werk 3
Am Alten Stauwehr 14-16
53340 Meckenheim

Teilnehmerzahl:
15 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Teilnehmerbeitrag:
10,– Euro je Person

Organisation und Leitung:
Martina Karwig, ABSB Werk 3
Tel.: (02222) 83 02-309

Michaela Jenner, Sozialer Dienst Werk 2
Tel.: (02222) 83 02-303

Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldeschluss: 31. Mai 2017