Notfall-Telefon
+A -A
zurück zur Übersicht

Wildfreigehege Hellenthal


Das Wildfreigehege Hellenthal bietet auf einer Grundfläche von über 64 Hektar Freiraum zu ausgedehnten Unternehmungen in der wunderschönen Eifellandschaft. Hier wurde der Lebensraum für viele verschiedenen Wild- und Nutztierarten geschaffen.

Die Fahrt mit dem Adlerexpress ermöglicht es allen, das gesamte Gehege zu entdecken.

Eingebettet in das Wildfreigehege liegt die Greifvogelstation mit ihren atemberaubenden Flugvorführungen.

Zu der Jahreszeit haben wir die Möglichkeit, viele Jungtiere zu beobachten und im Streichelzoo die Tiere zu füttern. Mittags werden wir uns auch selbst im Restaurant "Zum Adler" stärken.

Termin:
24. Juni 2017

Beginn:
8:30 Uhr

Ende:
16:30 Uhr

Teilnehmerzahl:
12 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Teilnehmerbeitrag:
Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos

Organisation und Leitung:
Andreas Müller
HPD Werk 2 und Werk 3
Tel.: 02222/83 02-210

Claudia Hoffmann
HPD Werk 1
Tel.: 02222/83 02-152

Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldeschluss: 31. März 2017