Besuch beim Apfelbauern

...in Bornheim-Merten.

Das Vorgebirge ist weithin als Obstanbaugebiet bekannt. Bei der Führung mir Frau Dr. Ursula Behr lernen Sie nicht nur die Entwicklung des Obstbaus im Museum des Betriebes Schmitz-Hübsch in Bornheim-Merten kennen, sondern können bei einem Rundgang durch die Obstplantagen inklusive Besuch von Kelterei und modernen ULO Lagerräumen auch Ihr Wissen als Hobby-Gärtner bereichern. Und zu probieren gibt es natürlich auch etwas.

Als Abschluss werden wir das gemütliche Apfelcafé von Francesco besuchen, um bei Apfelkuchen und Kaffee den schönen Tag ausklingen zu lassen. Selbstverständlich kannman auch im angrenzenden Hofladen Apfelspezialitäten, Säfte, Gemüse und vieles mehr erwerben.

Wir freuen uns darauf!

Termin:
28. September 2019

Beginn:
13:30 Uhr

Ende:
17:30 Uhr

Teilnehmerzahl:
15 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Treffpunkt:
Werk 2
Röhfeldstr. 5-8
53227 Bonn-Beuel

Teilnehmerbeitrag:
Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos

Organisation und Leitung:
Birgit Anders und Claudia Hucklenbruch
Begleitender Dienst Werk 2
Tel.: 02222/83 02-270

Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldeschluss: 30. Juni 2019

Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Website fortlaufend zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen.

ok