Notfall-Telefon
+A -A

Sozialer Auftrag

Das macht unsere Kompetenz aus.

Menschen mit Behinderungen finden bei uns sozial-versicherungspflichtige Berufsbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten.

Wir helfen und unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, damit sie aktiv am beruflichen und sozialen Leben teilnehmen können. Die Bonner Werkstätten bieten ihnen in den einzelnen Ausbildungs- und Arbeitsbereichen ausgesuchte, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote.

Unsere Aufgaben und Leistungen sind vielfältig: Qualifizierte Fachkräfte unterstützen junge Menschen bei der Berufswahl bis hin zur Vorbereitung auf den Ruhestand. Schwerstbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eröffnen wir besondere Perspektiven.

Durch eine kompetente und leistungsstarke Betreuung, Fort- und Weiterbildung sowie auf die jeweilige Person abgestimmte Pflegeangebote geben wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfassende Möglichkeiten, sich persönlich und beruflich zu entfalten.


Ihre Ansprechpartnerin:

Isabel Torres-Ehm
Pädagogische Leitung

Telefon:
02222/83 02-118

E-Mail:
torres-ehm.isabel(at)bonnerwerkstaetten.de