Stellenmarkt

Schwerbehinderte bei sportlichen Aktivitäten

Die Bonner Werkstätten gGmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung in Trägerschaft der Lebenshilfe Bonn e.V. zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben. An derzeit vier Standorten betreuen, fördern und pflegen wir rund 1.100 Menschen mit Behinderungen in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen und ermöglichen ihnen so die Teilhabe am Arbeitsleben.

Wir arbeiten nach zertifizierten QM-Standards und überzeugen durch Leistung und Qualität. Außerdem sind wir Anbieter des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligen dienstes.

Für unseren Standort in Bornheim-Hersel (Werk 1) suchen wir ab sofort eine/einen

Dipl.-Sozialarbeiter /Sozialpädagoge für den Sozialen Dienst / stellvertretende Werksleitung (m/w/d) (Vollzeit)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschul- / Hochschulstudium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik
  • Führung und Entwicklung von Teams sowie die Betreuung und Beratung von Menschen mit Behinderung sind Teile Ihres Erfahrungsschatzes
  • Andere beschreiben Sie als kommunikationsstark und kommunikativ
  • Eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben:

  • Ihre Mitarbeit an der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Werkstatt gehört ebenso wie die Unterstützung und Begleitung von Inklusionsinitiativen zu Ihren Schwerpunkten
  • Sie legen großen Wert auf die Sicherstellung der Qualität der arbeitspädagogischen Leistungen in den einzelnen Arbeitsbereichen
  • Sie unterstützen und vertreten die Werksleitung in allen Bereichen

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, sich in einem innovativen, dynamischen und sozialen Unternehmen bei der Gestaltung wesentlicher Themen einzubringen. Ihre Position ist direkt der Werksleitung unterstellt.
  • Attraktive Arbeitszeiten und ein erfahrenes Team von Fachleuten
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eine Vergütung nach TVöD-VKA mit 100 % Arbeitgeberleistung in der Zusatzversorgungskasse
  • Ein unbefristetes  Arbeitsverhältnis
  • Eine abwechslungsreiche Führungstätigkeit
  • Fortbildungen in aufgabenspezifischen Themenbereichen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Website fortlaufend zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen.

ok