Besuch der Tuchfabrik Müller in Euskirchen

Datum: Samstag, 13. November 2021
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 12Mitarbeiter/-innen

Anmeldung ist erforderlich.
Anmeldeschluss: 20. August 2021

Treffpunkt:

Werk 1 Hersel
Allerstraße 43
53332 Bornheim-Hersel

Um eine Reise in die Vergangenheit zu machen, benötigt man keine Zeitmaschine. Dieses faszinierende Erlebnis bietet das LVR-Industriemuseum Euskirchen seinen Besucherinnen und Besuchern in der ehemaligen Tuchfabrik Müller. Denn hier fühlt man sich um viele Jahrzehnte zurückversetzt.

Als sich 1961 die Geschäfte der seit 1894 bestehenden Fabrik verschlechterten, verriegelte der Fabrikant einfach die Tore und ließ die Produktionsstätte stehen – so, wie sie war.

Fast dreißig Jahre schlummerte sie im Dornröschenschlaf, dann wurde sie wieder aufgeschlossen und ist heute ein ungewöhnliches Museum.

Wir besuchen das Museum und die dortige Ausstellung.

Auch planen wir einen Workshop, wo jeder Teilnehmer selbst etwas herstellen kann.

Nach getaner Arbeit müssen wir uns stärken. Also werden wir zum Essen in Euskirchen oder Umgebung einkehren.

Eine Anmeldung ist notwendig.

Wir stehen euch bei Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Claudia Hoffmann

02222/83 02-152Heilpädagogischer Dienst Werk 1 und 3

Andreas Müller

02222/83 02-210Heilpädagogischer Dienst Werk 2 und 3