Wildblumenwiesen für „bonnorange“ und LVR-Museum

Zwischen Februar und April 2021 hat der Arbeitsbereich GaLa an der Bonner Müllverbrennungsanlage und am LVR-LandesMuseum Bonn zwei große Wildblumenwiesen angelegt. Auf knapp 1.000 qm werden in circa drei Jahren Bienen und andere Insekten ein vielgefächertes Angebot aus heimischen Wildblumen finden.

Wildblumenwiese

Wildblumenwiesen für „bonnorange“ und LVR-Museum

Die Untere Naturschutzbehörde der Bundesstadt Bonn möchte den Erhalt der biologischen Artenvielfalt in den Fokus rücken. In enger Zusammenarbeit mit Ko-operationspartnern initiiert sie daher Projekte zur Erhaltung der Artenvielfalt. Zwei davon sind die neu angelegten Wildblumenwiesen an der Müllverwertung und am LVR-LandesMuseum Bonn. Zwischen Februar und April 2021 hat der Arbeitsbereich GaLa an der Bonner Müllverbrennungsanlage und am LVR-LandesMuseum Bonn zwei große Wildblumenwiesen angelegt. Auf knapp 1.000 qm werden in circa drei Jahren Bienen und andere Insekten ein vielgefächertes Angebot aus heimischen Wildblumen finden. Das ist der Zeitraum, den die Wiese zur vollständigen Entwicklung benötigt.

Zur Vorbereitung der Aussaat Ende April mussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Boden vertikutieren und an manchen Stellen Erde entfernen und ersetzen. Danach wurde der Boden planiert und das Saatgut eingebracht. Hierzu waren die warmen Temperaturen wichtig, damit die Samen direkt aufgehen konnten und nicht im Boden verfaulen. Insgesamt waren zwei Gruppen mit dem Vorbereiten der Baustellen und eine Gruppe mit der Aussaat beschäftigt.

Zurück zum Newsroom

Neueste Beiträge

  • 1

    Gute Stimmung beim Gleichstellungstag

  • Anfang Mai findet jedes Jahr der Europäische Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. In Bonn gab es wieder ein großes Fest auf dem Münsterplatz. Wir waren natürlich dabei…

  • 2

    Sommerwetter beim Frühlingsfest

    Frühlingsfest_2024
  • Das Wetter war prächtig, der Andrang war sehr groß: Unser Frühlingsfest in unserem Werk in Bonn-Beuel war wieder ein großer Erfolg. Ein buntes Programm bot für jeden Geschmack etwas.

  • 3

    Gute Laune pur auf unserer Karnevalssitzung

  • „Bonner Werkstätten, Alaaf!“ – immer wieder schallte es so durch die Rheinhalle Hersel bei unserer traditionellen Karnevalssitzung. Unter dem Motto „Jeck un bunt stonn mer zosamme“ feierten viele Jecken das bunte Programm.

TV
Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Zum Newsroom