Lust auf arbeiten im Bereich E-Recycling?
Kommen Sie in unser Team!

Schnellauswahl

Aufgaben

Anfor­derungen

Ihr Weg ins Team

Vorteile

Kontakt

Lernen Sie Ihre Aufgaben und Kollegen kennen

E-Recycling bedeutet, dass wir Computer, Drucker und andere Geräte auseinanderbauen und sortieren.
Wir werfen die Dinge nicht einfach in den Müll.
Denn elektronische Geräte bestehen oft aus Teilen, die der Umwelt schaden.
Deshalb bauen wir sie auseinander und entfernen die schädlichen Teile.
Andere Teile sammeln wir, damit man sie weiter nutzen kann.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Elektrogeräte richtig zerlegen und sortieren.
Dafür nutzen wir verschiedene Werkzeuge.
Wir zeigen Ihnen, wie man damit umgeht und sicher arbeitet.

Ihre Aufgaben im E-Recycling

Als Profi in unserem E-Recycling-Team bauen Sie verschiedene Dinge auseinander:
Computer, Elektro-Kleingeräte, Schaltschränke oder Telefonanlagen.
Sie sortieren die Teile und entsorgen sie.
Dabei arbeiten sie mit Ihren Kollegen zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Auseinanderbauen

Sortieren

Entsorgen

Passt die Arbeit im E-Recycling zu mir?

In unserem E-Recycling-Team wird es bei der Arbeit mit Maschinen manchmal etwas lauter.
Deshalb sollten Sie keine Angst vor Lärm haben.
Manchmal werden auch die Finger oder Kleider dreckig.
Mit Dreck sollten Sie also auch kein Problem haben.
Wenn Sie in unser Team kommen wollen, sollten Sie genau und sorgfältig arbeiten.
Eine gute Ausdauer ist auch wichtig.
Sie sollten gerne mit den Händen arbeiten und geschickt mit den Fingern sein.
Denn manche sind Teile sehr klein.
Ein guter Blick für verschiedene Materialien hilft Ihnen dabei, alle Teile auseinander zu halten.

Sie können mit Lautstärke umgehen
Sie haben kein Problem mit Dreck
Sie arbeiten genau
Sie haben eine gute Ausdauer
Sie sind motorisch begabt
Sie arbeiten gerne im Team

Ihr Weg ins Team: Qualifizierung und Arbeit

Sie wollen in unserem E-Recycling-Team arbeiten?
Wir ermöglichen Ihnen, sich in diesem Berufsfeld zu orientieren und zu bilden.
Sie können zu uns kommen, wenn sie noch nie in einer Werkstatt gearbeitet haben oder wenn Sie schon in einer Werkstatt beschäftigt waren.
Wir helfen Ihnen dabei, ein echter Profi in Ihrem Bereich zu werden.

Eingangsverfahren

Bevor Sie bei uns arbeiten, kommt das Eingangsverfahren. Das dauert 3 Monate. In dieser Zeit prüfen wir, ob die Werkstatt das Richtige für Sie ist und welche berufliche Tätigkeit zu Ihnen passt. Nach den 3 Monaten besprechen wir, welche Arbeit Sie machen wollen – zum Beispiel in der Näherei arbeiten.

weiterlesen

Berufliche Bildung

In unserem Berufsbildungsbereich werden Sie bis zu zwei Jahre lang ausgebildet. Sie lernen alles über den Beruf, den Sie gemeinsam mit uns ausgewählt haben. So werden Sie zu einem echten Experten in Ihrem Bereich und können danach im Team mitarbeiten.

weiterlesen

Arbeitsbereich

Nach dem Berufsbildungsbereich kommen Sie in den Arbeitsbereich. Sie arbeiten in dem Bereich, der zu Ihnen passt und Ihnen Spaß macht. Damit Sie immer etwas Neues lernen, bilden wir Sie weiter. Wir helfen Ihnen auch dabei, eine Stelle in einer Firma außerhalb der Bonner Werkstätten zu finden.

weiterlesen

Diese Vorteile bieten wir Ihnen

Arbeit – Genau passend für Sie

Wir haben eine große Auswahl an Berufen: zum Beispiel Gartenbauer, Näherin oder Koch. Gemeinsam mit Ihnen finden wir den passenden Beruf für Sie.

Betreuung nach Ihren Bedürfnissen

Wir gehen ganz individuell auf Ihre Wünsche, Vorstellungen und Fähigkeiten ein, damit wir für Sie den richtigen Beruf finden.

Chance auf Vermittlung

Auf Wunsch helfen wir Ihnen dabei, einen Arbeitsplatz bei einer Firma außerhalb der Bonner Werkstätten zu bekommen.

Großes Angebot an Fortbildungen

Bei uns lernen Sie immer Neues dazu. Wir bilden Sie in Ihrem Beruf weiter.

Soziale Absicherung

Wir sorgen für Ihre soziale Absicherung, zum Beispiel für den Rentenanspruch.

Ein tolles Team – hier sind Sie nicht alleine

Wir arbeiten im Team und jeder hilft dem anderen. So macht die Arbeit mehr Spaß und geht leichter als allein.

Viele Möglichkeiten bei den
Bonner Werkstätten

E-Recycling ist doch nicht das Passende für Sie?
Oder Sie möchten mehr über die Arbeitsbereiche bei den Bonner Werkstätten erfahren?

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere verschiedenen Arbeitsbereiche:

Sie möchten uns kennenlernen?
Nehmen sie Kontakt auf!

Ralf Gräfen

Bereichsleitung

02222/83 02-137E-MailWerk 1 / Bornheim-Hersel

Ihre Nachricht an uns

*Erforderliche Felder

So finden Sie uns
in Bornheim-Hersel

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden