Bündnis 90/DIE GRÜNEN Bornheim zu Gast im Werk 1

Was Arbeiten Menschen mit Behinderung eigentlich in einer Werkstatt und wie geht es ihnen dort? Um das herauszufinden waren im September Dr. Maria Böhme und Irene Ockenfels von den Bündnis 90/DIE GRÜNEN in die Werkstatt nach Hersel gekommen.

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Bornheim zu Gast im Werk 1

Was Arbeiten Menschen mit Behinderung eigentlich in einer Werkstatt und wie geht es ihnen dort? Um das herauszufinden waren im September Dr. Maria Böhme und Irene Ockenfels von den Bündnis 90/DIE GRÜNEN in die Werkstatt nach Hersel gekommen.

Dr. Maria Böhme, Fachpolitische Sprecherin für Soziales, Inklusion und Demographie, war noch nie in den Bonner Werkstätten und ihre Begleitung war schon eine lange Zeit nicht mehr dort gewesen.

Nach einem Besuch im Arbeitsbereich Elektronik und im Arbeitsbereich Verpackung lernten sie im AB SB noch die Tätigkeiten der dort beschäftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Gruppenleitungen kennen.

Das Abschlussgespräch drehte sich dann konkret um die Frage, wie die Politik in Bornheim die Werkstatt bei der Suche nach Arbeitsplätzen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt unterstützen kann.

Zurück zum Newsroom

Neueste Beiträge

Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Zum Newsroom