Bonner Werkstätten verpacken Nudeln für italienisches Unternehmen

Seit August 2020 geht es in der Verpackung im Werk 1 italienisch zu. Die Kolleginnen und Kollegen verpacken dort nämlich Nudeln für „La TERRA E IL CIELO“. La Terra e il Cielo ist italienisch und bedeutet auf Deutsch: Die Erde und der Himmel.

Bonner Werkstätten verpacken Bio-Nudeln

Seit August 2020 geht es in der Verpackung im Werk 1 italienisch zu. Die Kolleginnen und Kollegen verpacken dort nämlich Nudeln für „La TERRA E IL CIELO“. La Terra e il Cielo ist italienisch und bedeutet auf Deutsch: Die Erde und der Himmel.

Die Firma sagt, dass sie bei der Herstellung der Nudeln darauf achtet, dass alles gerecht und umweltfreundlich abläuft. Das bedeutet, dass die Bauern, die das Getreide liefern, gerecht behandelt werden. Aber auch die Menschen, die die Nudeln herstellen und verpacken. Und deshalb werden die Nudeln bei uns verpackt. Das schreibt die Firma sogar auf die Verpackung drauf.

Zwei Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter verpacken zwei Nudelsorten. Einmal Fusilli, das sind die geringelten Nudeln. Und dann noch Penne, das sind die dicken Röhrennudeln, die aussehen wie dicke abgeschnittene Strohhalme.

Insgesamt werden pro Sorte 1.000 Tüten abgewogen, eingetütet, verschweißt und in eine Kiste gepackt. In jeder Tüte sind 500 g Nudeln enthalten. Insgesamt werden mehr als 10.000 kg Nudeln verpackt!

Ob die Nudeln schmecken, können wir leider nicht sagen – wir verpacken sie nur. Aufessen dürfen wir sie nicht …

Zurück zum Newsroom

Neueste Beiträge

  • 1

    Gute Laune pur auf unserer Karnevalssitzung

  • „Bonner Werkstätten, Alaaf!“ – immer wieder schallte es so durch die Rheinhalle Hersel bei unserer traditionellen Karnevalssitzung. Unter dem Motto „Jeck un bunt stonn mer zosamme“ feierten viele Jecken das bunte Programm.

  • 2

    Nahles besucht Berufliche Bildung

    Nahles_Gruppenbild_Berufliche_Bildung
  • Vor welchen Herausforderungen steht die Berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung? Darüber hat sich Andrea Nahles, Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, bei uns informiert. Knapp zwei Stunden nahm sie sich mit ihrem Team Zeit für eine Führung am Standort Bonn-Beuel und Gespräche zum Thema.

  • 3

    Endlich den Abschluss in der Tasche

    Absolventenfeier Werk 2
  • Das war ein Grund zu feiern: Rund 50 Absolventinnen und Absolventen unserer Beruflichen Bildung bekamen ihre Abschlusszertifikate.

TV
Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Zum Newsroom