Schichtwechsel bietet neue Einblicke

Einen Tag lang mal einen komplett anderen Job machen: Davon träumen wahrscheinlich viele Menschen. Für zwei Mitarbeiterinnen und drei Mitarbeiter der Bonner Werkstätten wurde dieser Traum jetzt Wirklichkeit.

BW_Schichtwechsel_2023

Die Werkstattmitarbeiterinnen und -mitarbeiter konnten im Rahmen der bundesweiten Aktion „Schichtwechsel“ einen Tag lang im Bundesministerium für Arbeit und Soziales mitarbeiten. Im Gegenzug übernahmen drei Beschäftigte des Ministeriums eine Schicht in den Bonner Werkstätten. Für alle Beteiligten war es eine sehr spannende Erfahrung, die sicher lange in Erinnerung bleiben wird.

Der Schichtwechsel ist eine bundesweite Aktion, an der sich dieses Jahr rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Werkstätten beteiligten und etwa ebenso viele Beschäftigte von Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes. Menschen mit und ohne Beeinträchtigung lernen dabei gegenseitig ihre Arbeitswelt kennen.

Das Team der Bonner Werkstätten erkundete an diesem Tag verschiedene Abteilungen des Ministeriums, unter anderem den Hausbotendienst und die Postverteilung. Zum Tagesprogramm gehörte eine gemeinsame Einführung, ein gemeinsames Mittagessen und ein kleines Abschiedsevent. Als Erinnerung bekamen die fünf Werkstattbeschäftigten eine Tasche überreicht – hergestellt übrigens in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung.

Im Gegenzug kamen eine Mitarbeiterin und zwei Mitarbeiter des Ministeriums in verschiedenen Arbeitsbereichen der Bonner Werkstätten unter. Sie halfen bei der Herstellung von Kerzen, beim Auspacken und beim Verpacken von Druckmaterialien. Auch ihre Rückmeldungen waren sehr positiv nach diesem intensiven Einblick in die Arbeit der Bonner Werkstätten.

Gruppenbild_Schichtwechsel_2023
Zurück zum Newsroom

Neueste Beiträge

  • 1

    Gute Stimmung beim Gleichstellungstag

  • Anfang Mai findet jedes Jahr der Europäische Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. In Bonn gab es wieder ein großes Fest auf dem Münsterplatz. Wir waren natürlich dabei…

  • 2

    Sommerwetter beim Frühlingsfest

    Frühlingsfest_2024
  • Das Wetter war prächtig, der Andrang war sehr groß: Unser Frühlingsfest in unserem Werk in Bonn-Beuel war wieder ein großer Erfolg. Ein buntes Programm bot für jeden Geschmack etwas.

  • 3

    Gute Laune pur auf unserer Karnevalssitzung

  • „Bonner Werkstätten, Alaaf!“ – immer wieder schallte es so durch die Rheinhalle Hersel bei unserer traditionellen Karnevalssitzung. Unter dem Motto „Jeck un bunt stonn mer zosamme“ feierten viele Jecken das bunte Programm.

TV
Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Zum Newsroom